Cookies

Informationen zu Cookies im Rahmen des Schutzes personenbezogener Daten gemäß Art. 13 D.Lgs. N. 196/2003 (Datenschutzkodex)

Allgemeine Angaben

Nach Maßgabe des Artikels 13 des G.V.D. vom 30. Juni 2003 Nr. 196 (Datenschutzkodex), informiert das IIT – Institut für Innovative Technologien Bozen mit Sitz in der Enrico Mattei Strasse 1, Inhaber der Datenverarbeitung, die Besucher der Webseite www.h2-suedtirol.com und Subdomains über die Arten der eingesetzten Cookies, den Gebrauch der erfassten Informationen und die Modalitäten einer eventuellen Deaktivierung der Cookies.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Cookies werden von einem Web-Server (PC auf dem die Website ausgeführt wird) an Ihren Browser (Internet Explorer, Google Chrome, Firefox) gesendet und auf dem PC gespeichert; zum Zeitpunkt zukünftiger Besuche werden sie dann wieder zurück an den Web-Server gesendet.

Cookies der aufgerufenen Seite: werden direkt von www.h2-suedtirol.com und Subdomains angelegt

Cookies von Drittanbietern: werden von einer anderen Website angelegt als von der, die Sie gerade besuchen

Arten von Cookies:

Navigationscookies: Diese Cookies ermöglichen die Navigation auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen.

Analytische Cookies ohne Informationsvergleich: Stammen direkt vom Betreiber der Website und dienen der Sammlung von aggregierten Informationen über die Anzahl der Benutzer und die Nutzung der Website. Wenn der Betreiber der Website Cookies von Drittanbietern verwendet, werden die nötigen Instrumente zur Reduktion des Identifikationspotential eingesetzt (z.B. durch Maskierung der IP-Adresse). Die Daten werden ausschließlich für die oben angegebenen Zwecke verwendet (Anzahl der Nutzer, Nutzung der Seite) und getrennt gespeichert und nicht mit anderen Informationen, die Dritten zugänglich sind, verglichen.

Analytische Cookies mit Informationsvergleich: Stammen direkt vom Betreiber der Website und dienen der Sammlung von aggregierten Informationen über die Anzahl der Benutzer und die Nutzung der Website. Drittanbieter erhalten diese Informationen und können diese mit ihrer Datenbank abgleichen und eventuell den Nutzer identifizieren.

Cookies für Marketingzwecke: Zeichnen auf welche anderen Websites im Internet besucht werden und schicken anschließend gezielte Werbung zu.

Auf der Webseite www.h2-suedtirol.com und Subdomains werden folgende Cookies eingesetzt:

Navigationscookies der aufgerufenen Seite:

NAME COOKIE: fe_typo_user NUTZUNG: wird von www.h2-suedtirol.com für den Zugang zu den eingeschränkten Bereichen eingesetzt. Erforderlich für das Funktionieren der Website. Sie können Browser Cookies auch ablehnen, indem Sie die dafür vorgesehene Einstellung auf Ihrem Browser deaktivieren. LEBENSDAUER: bis zum Ende der Session URSPRUNG: aufgerufene Seite (www.h2-suedtirol.com)

NAME COOKIE: PHPSESSID NUTZUNG: wird von www.h2-suedtirol.com für das reibungslose Funktionieren der Website eingesetzt. Erforderlich für das Funktionieren der Website. Sie können Browser Cookies auch ablehnen, indem Sie die dafür vorgesehene Einstellung auf Ihrem Browser deaktivieren. LEBENSDAUER: bis zum Ende der Session URSPRUNG: aufgerufene Seite (www.h2-suedtirol.com)

Navigationscookies von Dritten/Leistungscookies

Cookie ohne Informationsvergleich:

NAME COOKIE: __utma NUTZUNG: wird von Google Analytics zur eindeutigen Identifizierung des Besuches verwendet. LEBENSDAUER:2 Jahre. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: __utmb NUTZUNG: wird von Google Analytics verwendet um Daten für statistische Zwecke zu sammeln. Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel, wann der Besucher die Seite aufgerufen hat. LEBENSDAUER:30 Minuten. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: __utmc NUTZUNG: dieser Cookie enthält einen Zeitstempel, wann der Besucher die Seite verlassen hat. Zusammen mit __utmb kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben. LEBENSDAUER: bis zum Ende der Session. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: __utmt NUTZUNG: zeigt an welche Art von Request gemacht wurde (Event, Test oder Lesung, etc.) LEBENSDAUER: 10 Minuten. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: __utmz NUTZUNG: dieser Cookie beinhaltet Informationen darüber, woher der Besucher kam bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat. LEBENSDAUER:6 Monate. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: cookieok (/) Social Plug-In NUTZUNG: vom sozialen Netzwerk zur Integration der "Gefällt mir" Funktion genutzt. LEBENSDAUER: 7 Tage. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: cookieok (/it) Social Plug-In NUTZUNG: vom sozialen Netzwerk zur Integration der "Gefällt mir" Funktion genutzt. LEBENSDAUER:7 Tage. URSPRUNG: Drittanbieter.

NAME COOKIE: cookieok (/de)Social Plug-In NUTZUNG: vom sozialen Netzwerk zur Integration der "Gefällt mir" Funktion genutzt. LEBENSDAUER:7 Tage. URSPRUNG: Drittanbieter.

Nach oben genannten Bestimmungen ist der Betreiber verpflichtet den aktuellen Link zu den Information und der Einverständniserklärungen von Dritten, mit denen entsprechende Vereinbarungen für die Installation der Cookies unterzeichnet worden sind, bereitzustellen. Die Cookies von Drittanbietern sind anonym: Sie ermöglichen es Informationen über die aufgerufenen Seiten der Website in anonymisierter Form zu sammeln und aufzuzeichnen, ohne die Identifizierung des Besuchers. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet um die Nutzung der Websites von Seiten der Besucher nachzuverfolgen und zu untersuchen und Statistiken mithilfe von den in anonymisierter Form gesammelten Informationen zu erstellen. Insbesondere, der Inhaber des Webanalysedienstes, der Cookies verwendet, ist Google Analytics. Google Analytics ist ein Webdienst der Google Inc. (Google). Google verwendet Cookies um das Nutzungsverhalten zu analysieren. Die gesammelten Informationen zum Nutzungsverhalten durch die Cookies (einschließlich IP-Adresse) werden an eine Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In keinem Fall wird Google von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Klicken Sie auf den folgenden Link, wenn Sie erfahren möchten, welche Cookies Google Analytics verwendet: developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Weitere Informationen zur Deaktivierung erhalten Sie auf der Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung (http://www.google.com/policies/technologies/ads/) oder auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiativen (http://www.networkadvertising.org/choices/). Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier: www.google.com/intl/de/policies/privacy/

MODALITÄT DER DATENVERARBEITUNG: Die Datenverarbeitung erfolgt über von den eigens dafür beauftragten Mitarbeitern mithilfe elektronischer Mittel. Die Daten werden in elektronischen Archiven und unter Einhaltung der vom Gesetzgeber vorgesehenen Mindestsicherheitsmaßnahmen gespeichert.

WEITERGABE UND VERBREITUNG: Die gesammelten Daten werden nicht weitergegeben. Die Weitergabe an unberechtigte Dritte außerhalb des Unternehmens ist gegebenenfalls für die oben genannten Zwecke (IT-Support Unternehmen, die das reibungslose Funktionieren des Portals garantieren) vorgesehen. In jedem Fall erfolgt die Datenverarbeitung seitens Dritter gemäß den zutreffende Gesetzen und Regelungen.

RECHTE DES BETROFFENEN: Der Art.7 des Ges. Dekretes verleiht dem Betroffenen das Recht die Herkunft der Daten zu kennen, die Logik und den Zweck, auf den sich die Datenverarbeitung basiert; das Recht, die Personen oder die Kategorie von Personen zu kennen, an die die Daten weitergegeben werden könnten, auch in ihrer Eigenschaft als Verantwortlicher und/oder Beauftragter, sowie Informationen über deren Identität; das Recht, die Aktualisierung, Rektifikation oder falls der Betreffende daran interessiert ist, die Vervollständigung der Daten zu erhalten, sowie die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Blockierung der Daten im Fall einer Gesetzesüberschreitung; das Recht, eine Bescheinigung darüber zu erhalten, dass die oben genannten Maßnahmen auch was ihren Inhalt anbelangt, den Personen mitgeteilt worden sind, deren Daten weitergegeben wurden, ausgenommen die Fälle, wo diese Erfüllung unmöglich ist oder wo deren Erfüllung in keinem Verhältnis zum zu schützenden Recht der Betreffenden steht. Der Betroffene kann sich kostenlos schriftlich an info@iit.bz.it wenden.

LEBENSDAUER: Die Lebensdauer der Daten ist oben angegeben und ist gültig bis der Betroffene nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

DEAKTIVIERUNG DER COOKIES: Alle Cookies können mithilfe der jeweiligen Browsereinstellungen blockiert und deaktiviert werden. Ihr könnt den Browser so einstellen, dass jedes Mal, bevor ein Cookie gespeichert wird, eine Mitteilung erscheint. Ansonsten kann man den Browser so einstellen, dass er alle Cookies oder nur die Cookies von Drittanbietern ablehnt. Ihr könnt auch alle Cookies löschen, die schon gespeichert wurden. Diese Einstellungen müssen auf jedem Browser und auf jedem Computer getrennt vorgenommen werden. Sollten Sie alle Cookies blockieren, können wir nicht mehr garantieren, dass die Webseite korrekt funktioniert. Einige Funktionen können nicht mehr angeboten werden und manche Webseiten nicht mehr angezeigt werden. In jedem Browser verläuft die Einstellung der Cookies unterschiedlich. Hier findet Ihr die Anleitung zur Einstellung der Cookies in den wichtigsten Browsern:

Internet Explorer: support.microsoft.com/en-us/kb/278835/de

Internet Explorer (mobile Version): www.windowsphone.com/en-us/how-to/wp7/web/changing-privacy-and-other-browser-settings

Chrome: support.google.com/chrome/answer/95647

Safari: support.apple.com/kb/PH17191

Safari (mobile Version): support.apple.com/de-de/HT201265

Firefox: support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Blackberry: docs.blackberry.com/en/smartphone_users/deliverables/32004/Turn_off_cookies_in_the_browser_60_1072866_11.jsp

Android: www.cookie-chef.de/aktivieren-zulassen-android---browser-0/34.html

Opera: www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/